Öffnungszeiten:

Mo. – Fr.  8:00 – 15:00 Uhr

Tel.: (069) 8065-2124

Unsere neue Mediathek, die im November 2010 eröffnet wurde, wird von Frau Kissner geleitet, die von tatkräftigen und zuverlässigen Eltern unterstützt wird.

Ab sofort können alle Schüler und Lehrer den Online-Katalog der ASS-Mediathek auch von zu Hause aus nutzen.
Hier ist der Link: Online-Katalog der Mediathek.

06-raum2-schach-mediathek

Mit Arbeitsplätzen für Schüler ist sie als Präsenz- und Ausleihbibliothek vor- und nachmittags (bis 15 Uhr) während der ganzen Woche nutzbar.

Die Mediathek ist in drei Bereiche  gegliedert: Leseraum, Gruppenraum und ComputerArbeitsplätze.

Im Leseraum finden die Schüler und Schülerinnen Jugendromane für verschiedene Altersstufen sowie eine Belletristik-Abteilung mit klassischer und moderner Literatur. An Ort und Stelle können sie die Bücher anschauen und sich in gemütliche Leseecken zurückziehen. Natürlich können sie diese Bücher auch mit einer Leihfrist von 14 Tagen und möglicher Verlängerung mit nach Hause nehmen.

Der mittlere, größte Raum wird multifunktional genutzt. Die klappbaren und rollbaren Tische können leicht an die Seite geschoben werden; es eröffnet sich dann eine größere Freifläche. Hier sitzen auch die Eltern und Schüler, die ehrenamtlich die Betreuung der Mediathek organisieren.

Zum einen treffen sich hier Schüler in den Pausen und Freistunden, um Bücher auszuleihen und zurückzugeben und Verabredungen zu treffen.

Die Mediathek bietet neben Schach auch andere Spiele an, die die Gemeinschaft fördern sollen oder aber auch zum Knobeln und Raten einladen. Diese sind aber nicht nach Hause ausleihbar.

Neuerdings kann man hier auch Hörbucher und CD-ROMs ausleihen. Lehrer können auf das DVD-Archiv zurückgreifen.

Als zweites können Lehrer und Schüler hier Sachbücher, nach Schulfächern sortiert, für die Unterrichtsvorbereitung, Hausaufgaben und Referate aussuchen. Mit dem gefundenen Material kann man dann gleich an den Arbeitstischen mit seinem Vorhaben beginnen, z.B. Hausaufgaben, Nachhilfe, Referate usw.

10-raum3 lesen-mediathek

Zudem erlaubt dieser Raum eine Nutzung mit einer größeren Gruppe (bis Klassen- und Kursstärke) während der Schulstunden, z.B. für die Rallye in Klasse 5, den Vorlesewettbewerb in Klasse 6, Recherchen und Präsentationen im Zusammenhang mit dem Fachunterricht.

Im rechten Raum sind 17 PC-Plätze vorhanden, die in den Pausen sowie in den Freistunden von den Schüler/innen zum Recherchieren genutzt werden. Die Computer sind mit dem Schulnetzwerk verbunden, sodass eigene Texte abgespeichert und immer wieder aufgerufen werden können. Voraussetzung ist ein eigenes Passwort und ein geübter Umgang mit dem PC.

Außerdem finden sich hier als Fortsetzung des mittleren Raumes weitere Regale mit Sachbüchern und einige Tische und Stühle, um Aufgaben oder Referate zu erledigen.

Die großzügige Gestaltung und Modernisierung der Mediathek hat dazu geführt, dass viel mehr Schüler und Lehrer das Angebot nutzen und weitere Anregungen geben. Die Mediathek ist ein Ort, an dem die Schüler sich wohlfühlen; hier beginnt bei vielen die „Leselust“ und die Neugier, auch einmal in der größeren, der Stadtbibliothek, vorbeizuschauen.

Es ist ein Beamer fest installiert, damit sich Gruppen zusammenfinden können, die ihre Ergebnisse ausprobieren und vorführen können. Die jetzige Nutzung soll aber noch erweitert werden. Wir bereiten die Nutzung des mittleren Raumes für Lesungen, Präsentationen und Klassenvorführungen vor.

In der Mediathek sollen Medien noch stärker zusammengeführt werden: Wir bieten Kombinationen von Print-  und elektronischen Medien an, stellen zu einzelnen Themen kleine Handapparate zusammen, ermuntern zum Produzieren von eigenen Texten, Bildern, Filmen und zum Ausstellen der Zwischen- und Endergebnisse auf hervorgehobenen kleinen Präsentationsflächen. Möglich wäre auch eine regelmäßige Nutzung als Präsentationsraum, z.B. für fächerübergreifende Projekte, Online-Schülerzeitung, Filmclub, Medienangebote wie z.B. Kurzfilme aus dem Kunstunterricht, Nachrichten für Kinder usw. Insgesamt soll das ganztägige Angebot der Mediathek vielfältig und lebendig wahrgenommen werden.

[Kö/Kissner – 8/2017]

 


Fotostrecke: Was in der großen Pause in der neuen Mediathek so passiert…

01-beginn pause-mediathek

Endlich Pause! Schnell die besten Plätze in der Mediathek sichern!

02-schnell zum schach-mediathek

Die erste Schachpartie kann beginnen…

03-schach viele-mediathek

…noch mehr Schachspieler…

04-bcher aussuchen-mediathek

Bücher aussuchen… spannend, was es so alles gibt!

07-raum2-pc-fragen-mediathek

Hier hat jemand eine wichtige Frage…

08- raum2-alt-neu-mediathek

Alte Balken + neue Technik und Ausstattung = Gemütlichkeit

09- raum3-lesen-mediathek

lesen, lesen, lesen…

11-ausleihen 1-mediathek

Ausleihe: Rasch ein paar Bücher für die Nachmittagslektüre ausleihen…

12-auskeihen2-mediathek

… oder übers Wochenende…

13-pausenende schnell-mediathek

Schade, die Pause ist schon wieder vorbei…


Fotos: Frau Grimm