Estimada comunidad der ASS Offenbach
Les presentamos el proyecto „Rincón cultural”:

Definition und Beschreibung des Projekts „Rincón Cultural“

An der Albert-Schweitzer-Schule wird Spanisch als zweite und als späteinsetzende Fremdsprache unterrichtet. Spanisch ist ein sehr beliebtes Unterrichtsfach und viele Schülerinnen und Schüler möchten die Sprache erlernen. Das Projekt „Rincón Cultural“ versucht, die Talente und kreativen Beiträge der Schülerinnen und Schüler, aber auch der Eltern und Lehrkräfte, durch literarische und kulturelle Veranstaltungen zu fördern. Zu den Veranstaltungen sind daher alle Mitglieder der Schulgemeinde herzlich eingeladen!

Rincón Cultural“ ist ein literarischer und kultureller Raum für die Förderung des Spanischunterrichts an der Albert-Schweitzer-Schule in Offenbach und soll den Schulalltag unterstützen. Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, in unserer Schule Räume für die Entstehung von Ideen, für Diskussionen und zur Förderung der Kreativität zu schaffen. Unsere eigene Welt können wir besser verstehen, wenn wir Einblicke in andere Welten gewinnen und unsere eigene Identitäten genauer definieren können.

Alcaron-PDF-Bild

Programm

In der Vergangenheit gab es bereits eine Vielzahl von Rincones Culturales zu verschiedenen Themenschwerpunkten. So präsentierten Schülerinnen und Schüler ihre Reiseerfahrungen in verschiedene lateinamerikanische Länder, Erfahrungen zu einem Schüleraustausch nach Argentinien mitgeteilt bekommen. Es wurden auch schulexterne Gäste eingeladen. So hielt beispielsweise Pilar Montero Curiel einen Gastvortrag über Märchen und Erzählungen aus Extremadura (Spanien), es gab eine Autorenlesung von Dr. Rosa Ribas („Entre dos Aguas“/ „Kalter Main“) und Konzerte von lateinamerikanischen Künstlern wie Niyireth Alarcón aus Kolumbien. Auch die kulturelle Vielfalt an unserer Schule haben wir aufgegriffen, indem wir beispielsweise eine Ausstellung zum Thema „Migración e identidad“ stattfinden ließen und zuletzt im Dezember 2015 Traditionen in den Herkunftskulturen unserer Schülerinnen und Schüler präsentiert und mit dem Día de los Muertos in Mexiko verglichen.

México-PDF-Bild

Für neue Ideen und künftige Themen kann der Fachsprecher Spanisch, Herr Camacho López, angesprochen werden. Ihr seid/ Sie sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Wir freuen uns schon auf den nächsten „Rincón Cultural“!

Her/Cam

[8. Mai 2016]

Migracion-PDF-Bild

Archiv:

2015/2016:

  • Konzert mit Niyireth Alarcón mit ihrem Ensemble aus Kolumbien, die frische Stimme der Anden- und Folkloremusik
    Interkulturalität, Musik, Spanisch, UNESCO am 6. Oktober 2015

2013/2014:

2012/2013:

  • Konzert mit Niyireth Alarcón mit ihrem Ensemble aus Kolumbien, die frische Stimme der Anden- und Folkloremusik
    Fach Spanisch am 1. November 2012

2011/2012:

  • Argentinien – Erfahrungen bei einem Schüleraustausch
    Sophie Britsch und Camilla Gatto von der Heyde am 5. Oktober 2011
  • Haiti in der Karibik
    Nathalie Bichowicz und Aline Becker am 16. November 2011

2010/2011:

  • Simultan-Schach – “Alle gegen einen“
    Oberliga Schachspieler Herr Müller und Herr Läufer. Schach AG/Dr. Sieg im März 2011

2009/2010:

  • Un paseo por Cádiz (ein Spaziergang durch Cádiz)
    Carina Vogel und Elina Specht am 18. November 2009

2008/2009:

  • Ecuador -Experiencias y vivencias en la mitad del mundo
    Jennifer Reich am 1. Oktober 2008
  • Costa Rica -Un paraíso para ver
    Johanna Kohls und Rebecca Ullrich am 4. Februar 2009
  • Autorenlesung mit Rosa Ribas „Entre dos Aguas“ / Kalter Main – Kriminalroman
    Fach Spanisch im Mai 2009

2007/2008:

  • Experiencias de una práctica en Madrid -Erfahrungen eines Praktikums in Madrid
    im 14. Februar 2008
  • Impresiones de Praga -Eindrücke von einer Reise nach Prag
    Rafael Zachariadis und Antonio L’Abbate (Mai 2008)

2006/2007:

  • Un viaje a México -Eine Reise nach Mexiko
    Maximilian Winter am 24. November 2006
  • Colombia -Kolumbien, meine zweite Heimat
    Maria Elena Valencia im Februar 2007
  • Asturias -La España verde
    Carina Krebs und Julia Strauß am 23. März 2007
  • Die “Entdeckung” Amerikas und die Folgen der Eroberung bis zur Gegenwart
    Geschichts-Lerngruppe Jg. 8/Rup am 13. Juni 2007