Übersicht des Angebotes im Bereich Wahlunterricht im Schuljahr 2017/18

Der Wahlunterricht (WU) an der Albert-Schweitzer-Schule findet in den Klassenstufen 7-9 zweistündig statt. Die Schüler können allerdings wählen, ob sie in der Stufe 8 oder der Stufe 9 mit dem WU aussetzen. Wer möchte, kann ihn selbstverständlich auch durchgängig besuchen.

Gewählt wird der Kurs jeweils für ein ganzes Schuljahr. Die Schüler mit dem Profilschwerpunkt „Naturwissenschaften“ (NaWi-Klasse) sind nicht verpflichtet, am Wahlunterricht teilzunehmen. Wenn die Kapazitäten es zulassen, sind sie allerdings herzlichst eingeladen, solch einen Kurs freiwillig zu belegen.

Schüler, die an einem Förderkurs teilnehmen sind von der Verpflichtung, einen WU zu belegen, ebenso befreit.

Die Teilnehmerzahl in den WU-Kursen beträgt in der Regel maximal 16 Schüler, um eine möglichst intensive Arbeit zu ermöglichen.

Angebot Klassenstufe 7

  • Bilingual-Biologie (MINT-Schwerpunkt)
  • Darstellendes Spiel
  • Schuldetektive
  • Weltkulturerbe UNESCO
  • Informatik
  • Gesunde Schule

Angebot Klassenstufe 8

  • Darstellendes Spiel
  • Jugend debattiert
  • Astronomie (MINT)
  • World-Robot-Olympiade
  • Italienisch

Angebot Klassenstufe 9

  • Darstellendes Spiel
  • Interkulturelles Lernen
  • Jugend debattiert
  • JIA (Junior Ingenieur Akademie)
  • Italienisch
  • Mathildenprojekt (Schüler helfen Schülern)
  • Kindergartenprojekt (Schüler betreuen in Kindergärten)

[Lo – 12/2017]