Nach dem nachhaltigen Erfolg der Multivisions-Show und der anschließenden Diskussion von 2011 hat sich die ASS auch für die Fortsetzungsveranstaltung entschieden.

Logo Fair Future

Hier erste wichtige Informationen:

Thema: Ressourcenverbrauch, Ernährung und Landnutzung
Zeitpunkt: Dienstag, 14. Mai 2013, 1.-9. Stunde
Ort: ASS, Alte Halle

Organisation:
4 Durchgänge zu 60 + 30 Minuten Multivisions-Show + Fragen und Diskussion

1./2. Std.:  5. und 6. Klassen
3. /4. Std.:  7. und 8. Klassen
5. /6. Std.:  9. Klassen und E2
8. /9. Std.:  Q2

Die zuständigen Fachlehrer begleiten ihre Klassen in die Halle bzw. hinaus und führen die Aufsicht. Andere Kolleginnen und Kollegen sind herzlich eingeladen.

Kosten: 2,- € pro Schüler
Die Klassenlehrer sammeln das Geld zwei Wochen vorher ein. Der Rest wird vom Veranstalter über Sponsoren finanziert.

Weitere Informationen im Internet:

Lehrerinnen und Lehrer: www.multivision.info
Schülerinnen und Schüler: www.fairfuture.net

Ein sehr informativer Flyer mit weiteren Informationen zum Thema: „Wie wollt Ihr in Zukunft leben? – Was würde passieren, wenn alle 7 Milliarden Menschen auf der Erde so leben würden wie wir in Deutschland?“ steht hier als PDF zum Download bereit.

[Ka – 3/2013]