[Bericht in der Offenbach-Post vom 15.11.14]

Am Donnerstag, 13. November 2014 fand in der Mensa der ASS die erste Informatik-Gala statt. Auf dieser Veranstaltung wurde von kompetenter Seite, von fachkundige Kolleginnen und Kollegen, von den beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie von Ansprechpartnern unserer Kooperationspartner über die bestehenden Angebote rund um das Thema Informatik an der ASS informiert.

Informatik-Gala 2014 11 klein

In seiner Begrüßung hob Schulleiter Ulrich Schmidt hervor, dass Informatik bei uns an der ASS einen hohen Stellenwert habe und wir dementsprechend viele Angebote haben. Außerdem sei es ein großer Bestandteil auf dem Weg von der MINT-freundlichen-Schule zur MINT EC Schule.

Bestehende Kooperationen mit der Frankfurt University of Applied Sciences in verschiedenen Klassenstufen sowie der Firma IBM ergänzen und bereichern unseren Informatik-Unterricht in den Sekundarstufen.

Informatik-Gala 2014 03 klein

Die Gesprächspartner waren Kaethe Engler und Egbert Langer von IBM sowie Siegfried Müller von der Frankfurt University of Applied Sciences, die das Fach Informatik aktiv und nachhaltig unterstützen und Unterricht an außerschulischen Lernorten ermöglichen.

Informatik-Gala 2014 09 klein

In der Gesprächsrunde berichteten Frau Segeritz, Frau Wendisch und Frau Bernitt darüber, was im vergangen Schuljahr angestoßen wurde und in diesem Schuljahr neu gestartet ist:

An der ASS wurden neben der neuen Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) auch unser erster Informatik-Leistungskurse eingerichtet. Die ersten Schülerinnen und Schüler sind in der Schüler-Ingenieur-Akademie (das Nachfolgeprojekt der JIA in der Oberstufe) tätig, das hauptsächlich von der Frankfurt University betreut wird.

Informatik-Gala 2014 01 klein

Darüber hinaus kann die ASS durchgängigen Informatik-Unterricht anbieten – angefangen beim hausinternen Computer-Führerschein der fünften Klassen über den Wahlunterricht in der Sek. I und dem Unterricht in der Sek. II.

Informatik-Gala 2014 15 klein

Zehn Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 haben sich für das Projekt der „Junior-Ingenieur-Akademie“ (JIA) entschieden und wurden feierlich in den neuen JIA-Jahrgang aufgenommen. Sie werden sich in den kommenden vier Halbjahren mit den Themen „Projektmanagement“, „Aufbau und Funktionsweise von Robotern“, „Roboter in der Industrie“ und „Programmierung von Robotern“ beschäftigen und auch Roboter selbst bauen.

Informatik-Gala 2014 04 klein

Die ASS ist seit diesem Schuljahr zertifiziertes ECDL-Prüfungszentrum (Europäischer Computerführerschein). Hiermit haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, einen solchen Europäischen Computerführerschein zu erwerben.

Informatik-Gala 2014 08 klein

Informatik-Gala 2014 07 klein

Dieser umfasst neben einem durchgehenden Informatikunterricht im WU-Bereich auch regulären Unterricht in der Oberstufe in Form von Profil-, Grund- und Leistungskursen.

Informatik-Gala 2014 02 klein Informatik-Gala 2014 06 klein Informatik-Gala 2014 13 klein

Der Gebrauch moderner Kommunikationsmittel bedarf auch verantwortungsbewussten Umgang. Vor Cybermobbing schützen Prävention und das Bewusstsein eines jedes einzelnen für die möglichen Konsequenzen, die sich durch das Hochladen von Fotos oder Videos in das Internet ergeben.

Informatik-Gala 2014 10 klein

[Lm/Kem – 10/2015]