Am Mittwoch, den 11. November 2015 findet um 18:00 Uhr an der Albert-Schweitzer-Schule (Alte Halle) ein „Lite­ra­risch-musikalischer Werkstattabend“ statt. Dazu laden wir herzlich ein!

Geboten wird ein buntes Programm, das aus musikalischen, literarischen sowie schauspielerischen Bei­trägen besteht. Neben zwei kleineren Theaterstücken, die von den Klassen 6, 7 und 8 dargeboten werden, wird u.a. auch das Schulorchester, das Kammermusikensemble sowie die Siegerin des Erzähl­wettbewerbs zu hören sein.

Da es sich bei diesem Konzert um einen Werkstattabend handelt, geht es hierbei nicht um die Präsen­tation von endgültigen Probenergebnissen. Vielmehr soll dieser Abend dazu dienen, dass sich die Kinder auf der Bühne erproben können und ihre Arbeiten einem breiteren Publikum vorstellen können.

Die Veranstaltung findet in der Alten Halle statt. Natürlich sind alle Schülerinnen und Schüler der ASS so­wie Ihre Familien herzlich eingeladen, mit uns diesen Abend zu erleben. Da die Plätze in der alten Halle be­grenzt sind, möchten wir Sie bitten, bei Frau Tsatsa oder Herrn Krämer Karten zu bestellen.

Zudem würden wir uns über eine Spende (in einem Briefumschlag) für den Förderkreis bzw. an die Fach­­schaft Musik sehr freuen, die Sie zusammen mit Ihrer Kartenbestellung bei Herrn Krämer oder Frau Tsatsa abgeben können. Bitte vergessen Sie hierbei nicht, den Namen Ihres Kindes auf den Umschlag zu schreiben!

Für die Kartenbestellung legen Sie bitte auch einen Zettel bei, aus dem hervorgeht, wie viele Karten Sie bestellen möchten. Zudem benötigen wir die Klasse und den Namen Ihres Kindes.

Mit freundlichen Grüßen
Eleni Tsatsa
Sebastian Krämer

[11/2015]