Im Rahmen der Dienstversammlung am Freitag, 11. August 2017 wurde Patrick Schwenk (Abitur 2017) das erste „MINT-EC-Zertifikat mit Auszeichnung“ an der ASS verliehen.

Um ein solches MINT-EC-Zertifikat zu erwerben, musste Patrick Schwenk die Mindestvoraussetzungen in drei Bereichen erfüllen:

  • fachliche Kompetenz, z.B. zwei MINT-Abiturfächer
  • fachwissenschaftliches Arbeiten
  • zusätzliche MINT-Aktivitäten

Patrick Schwenk übertraf mit seiner Wahl der Leistungskurse Informatik und Chemie, mit dem abiturrelevanten Fach Mathematik und dem Grundkurs Physik (Verleihung des DPG-Preises), dem Anfertigen der Facharbeit im Bereich der Informatik zum Thema „Graphentheorie“ sowie der Teilnahme an verschiedenen MINT-Camps und MINT-Wettbewerben im Bereich der Informatik (u.a. Bundeswettbewerb Informatik) u.v.m. die Mindestanforderungen in allen drei Bereichen.

Auch nach Beendigung seiner Schulzeit wird Patrick Schwenk dem MINT-Bereich treu bleiben und ein duales Studium der Informatik beginnen.

Die Schulgemeinde der ASS gratuliert Patrick Schwenk zur Verleihung des „MINT-EC-Zertifikats mit Auszeichnung“ und wünscht ihm viel Erfolg und Freude an seinen neuen Aufgaben und alles Gute für seine Zukunft!

Dr. Afilal (FB III, rechts ) und Frau Dr. Schäfer (MINT-Koordinatorin, links) beglückwünschen Patrick Schwenk (Mitte) zur Verleihung des „MINT-EC-Zertifikats mit Auszeichnung“.

[Sfr – 08/2017]