Am 19. Dezember ist es wieder soweit und wir freuen uns auf das Weihnachtskonzert mit vielen stimmungsvollen Beiträgen (siehe Plakat).

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,
hiermit laden wir Sie herzlich ein zu unserem diesjährigen ASS-Weihnachtskonzert

„PEACEMAKERS“

am Dienstag , den 19. Dezember 2017  um 19:00  Uhr in die Alte Halle.

Im Zentrum des Konzerts stehen Ausschnitte aus dem Werk „THE PEACEMAKERS“ des englischen Komponisten Karl Jenkins, das Menschen  würdigt, die sich mit ihrem Leben für den Frieden eingesetzt haben. Rund um diese Thematik kommen Orchesterwerke, Streichmusik,  Chorstücke,  Filmmusik aus „DIE KINDER DES HERRN MATHIEU“ und aus dem  „MÄRCHEN VON DEN VERSCHWUNDENEN GESCHENKEN“, Tänze des Barock und aus Amerika oder den legendären „Swinging Christmas Tree“ zur Aufführung. Diese Beiträge sind Arbeitsergebnisse aus den Musik AGs , dem Musikunterricht und unserem tüchtigen Orchester und  den Chören.

Die kostenlosen Einlasskarten erhalten Sie, indem Sie das Formular downloaden, es ausfüllen ausfüllen und bei den Musiklehrern abgeben.
Zudem können Sie Karten ab dem 1.12.2017  während der 1. großen Pause an einem Stand vor Raum A.001 erhalten.

Anstelle eines Eintrittsgeldes bitten wir Sie um eine Spende zugunsten der Förderung des Instrumentalunterrichts für Schüler! Bitte vermerken Sie auf dem unten stehenden Abschnitt die Spendensumme und legen Sie diese im verschlossenen Kuvert der Kartenbestellung bei.

Schreiben Sie die Kartenanzahl mit Ihrem Namen auch auf den verschlossenen Umschlag. Spendenquittungen gibt es ab 50 Euro, dazu legen Sie dann bitte Ihre Adresse im Umschlag. Es empfiehlt sich, die Karten für die Aufführung sofort zu bestellen. Denn die Platzanzahl in der Halle ist begrenzt und die Vergabe der Eintrittskarten erfolgt nach Eingangsnummer  der Bestellungen.

Das  PEACEMAKERS-Programm drückt die Sehnsucht nach Frieden in allen Kulturen aus. Zur Einstimmung auf das Konzert laden wir Sie vor Konzertbeginn  zu  einem  INTERRELIGIÖSEN DIALOG um  17:30 – 18:30 Uhr in B 0.03 (Musikraum) ein.

Dort wollen wir uns über das Leben als gläubiger Christ, Muslim, Orthodoxer, Jude, Hindu etc. im Alltag anhand der Texte von Ghandi, Dalai Lama, Martin Luther King, Mutter Theresa bei Tee/Café und Gebäck austauschen.

In großer Vorfreude auf das weihnachtliche  Konzert grüßen wir  Sie herzlichst

Ihre Fachschaft Musik

[Löw – 12/2017]