Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Epidemie finden zur Zeit keine AGs statt.

[Lm/Win – 11/2021]

Außerhalb des vorgeschriebenen Unterrichts bietet die Albert-Schweitzer-Schule weitere außerunterrichtliche Betätigungsmöglichkeiten in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften, so unter anderem

Koordinations- und Bewegungstraining AG (Leitung: Herr Kreher)

Schulgarten (Frau Reder, Frau Kannengießer)

Rugby-AG (Leitung: Frau Peetz-Schuldenzucker)

Geräteturn-AG (Leitung: Frau Peetz-Schuldenzucker)

Instrumentalunterricht (Frau zu Löwenstein)

Stomp-AG (Leitung: Frau Schubert)

Französisch-AG (Leitung: Frau Schaub)

MINT- Wettbewerbe (Mathematik) (Leitung: Frau Stach)

MINT- Wettbewerbe (Naturwissenschaften) (Leitung: Frau Kömpel)

Schulsanitätsdienst (Leitung: Herr Petersen)

Tiere zeichnen (Herr Schneider-Grimm)

Welt der Mode (Herr Schneider-Grimm)

Film-AG (Leitung: Alexandra Angelidis, Q1)

Eine Übersicht aller AG-Angebote und aller Sport-AGs des laufenden Schuljahres (2019/20) stehen hier zum Download (PDF) bereit.

Beginn der AGs:
Alle AGs beginnen ab Montag, 2. September 2019.

Unsere Schule ist Mitglied im Netzwerk gesundheitsfördernder Schulen und wurde mehrfach, zuletzt 2002, als “Umweltschule in Europa” ausgezeichnet.

Die Albert-Schweitzer-Schule ist – neben 26 weiteren Schulsportzentren in Hessen – Schulsportzentrum für die Stadt und den Landkreis Offenbach am Main. Die Organisation und Betreuung der Fördergruppen im Rahmen des hessischen Landessprogramms “Talentsuche – Talentförderung” geschieht durch unsere Schule.

Schülerinnen und Schüler unserer Schule beteiligen sich regelmäßig an verschiedenen Wettbewerben. So etwa

Jugend forscht

Jugend trainiert für Olympia

Vorlesewettbewerb in der 6. Klasse

Bundesfremdsprachen-Wettbewerb

Wettbewerbe zur politischen Bildung und zur deutschen und europäischen Geschichte

Rezensionswettbewerb

Erzählwettbewerb

Prix des Lycées

Vorlesewettbewerb Spanisch

Vorlesewettbewerb Französisch

[Lm – 8/2019]