Zum “Tag der offenen Tür” hatte die Albert-Schweitzer-Schule (ASS) am Samstag, 19. Januar 2013 Schüler Offenbacher Grundschulen und ihre Eltern eingeladen, um diese vor dem anstehenden Wechsel auf eine weiterführende Schule zu informieren.

Tag der offenen Tür 2013  18  klein

Schulleiter Schmidt begrüßt zahlreiche interessierte Gäste

Nachdem der Unterstufenchor die Gäste zu Beginn des Aktionstages mit einem Potpourri aus dem Weihnachts-Musical in der Alten Halle des ASS empfangen hatte, begrüßte Schulleiter Ulrich Schmidt weit mehr als 300 interessierte Eltern und Grundschüler. Über diesen großen Andrang war Herr Schmidt sichtlich erfreut. Er gab einführende Informationen über die Arbeit an seiner Schule, stellte anschaulich die pädagogischen Grundsätze und Leitlinien der ASS vor und erläuterte auch die Anforderungen, die auf die zukünftigen Gymnasiasten zukommen werden. Er betonte, dass neben Interesse an Neuem und Aufgeschlossenheit besonders die Kompetenz des eigenständige Lernens wichtig sei, um die Herausforderungen einer gymnasialen Schullaufbahn zu meistern.

Aber auch die Schule werde einiges dazu beitragen, die geeigneten Lernvoraussetzungen zu schaffen um den Kindern eine bestmögliche Entwicklung zu ermöglichen. Auch stellte er heraus, dass jeder Schüler und jede Schülerin an der ASS herzlich willkommen sei! Zum Abschluss forderte er die Gäste auf, das Gymnasium auf eigene Faust zu erkunden. Dieses Angebot wurde individuell oder mit Hausführungen gerne angenommen.

Tag der offenen Tür 2013  31  klein

Das umfangreiche und vielseitige Angebot der ASS stellten ASS-Schüler gemeinsam mit der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und dem Schulelternbeirat vor. Der Informationsbedarf der Eltern und Kinder, die an einen Übergang auf das Gymnasium denken, war auch in diesem Jahr wieder sehr groß. Nicht nur beim „Schnupperunterricht” in den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik sowie in den 2. Fremdsprachen Latein, Spanisch und Französisch konnten die jungen Besucher der ASS selbst ausprobieren, wie sich der Unterricht an einem Gymnasium anfühlt. Auch die Spezialklassen “Sport” und “Naturwissenschaften” („NaWi”) der Jahrgangsstufen 5-9 boten Einblicke in ihre Arbeit.

Tag der offenen Tür 2013  36  klein

Viele Eltern ließen sich in persönlichen Gesprächen mit Fachlehrern der Kernfächer Mathematik, Deutsch, Englisch und andere Fremdsprachen eingehend über die Anforderungen des Gymnasiums informieren und beraten. Dabei spielte das sich stets erweiternde Ganztagesangebot ebenso eine wichtige Rolle wie die Beratungen zum Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule und die intensive Methodenarbeit.

Tag der offenen Tür 2013  04  klein

Schüler, Lehrer und Schulleitung hatten sich für diesen Vormittag vieles einfallen lassen und konnten viele Fragen beantworten. So waren naturwissenschaftliche Sammlungen und Fachräume im neuen Gebäude, die neu gestaltete und erweitere Mediathek und die Computerräume sowie die Kunstraum und der Schülertreff für Neugierige geöffnet.

Tag der offenen Tür 2013  10  klein

Auf reges Interesse stießen auch das umfangreiche Angebot der Mediathek, die Arbeit der UNESCO-AG, der Schulsanitätsdienst, die sozialpädagogische Betreuung und Schülerberatung durch die Beratung der Sozialarbeiterinnen im “Schülertreff”.

Für die am Übertritt in die gymnasiale Oberstufe interessierten Schüler gab es neben allgemeinen Infos („Schüler fragen – Schüler antworten”) auch Demonstrationen verschiedener naturwissenschaftlicher und sprachlicher Leistungskurse. So konnten die Zuschauer bei wissenschaftlichen Vorträgen (Themen: „Monoklonale Antikörper” und „Agarosegelelektrophorese”) und Experimenten („Wie funktioniert ein AIDS-Test”) Einblick in anspruchsvolles naturwissenschaftliches Arbeiten gewinnen.

Tag der offenen Tür 2013  15  klein

Die Live-Darbietungen der Fachschaft Musik in der Kulturhalle und in der Pausenhalle, die Instrumentenberatung, die Vorführungen des Grundkurses Darstellendes Spiel mit Ausschnitten aus ihren Produktionen, die Ausstellungen des Faches Kunst, die Vorführung von (Mitmach-) Experimenten in den Fachgebieten Informatik, Biologie, Chemie und Physik dokumentierten eindrucksvoll die Vielfalt des pädagogischen Angebotes und fanden bei vielen Besuchern großen Anklang.
[Lm, 1/2013]

Impressionen vom “Tag der offenen Tür 2013”

Tag der offenen Tür 2013  23  klein

Tag der offenen Tür 2013  16  klein

Tag der offenen Tür 2013  11  klein

Tag der offenen Tür 2013  13  klein

Tag der offenen Tür 2013  12  klein

Tag der offenen Tür 2013  07  klein

Tag der offenen Tür 2013  03  klein

Tag der offenen Tür 2013  05  klein

Tag der offenen Tür 2013  02  klein

Tag der offenen Tür 2013  26  klein  Tag der offenen Tür 2013  22  klein Tag der offenen Tür 2013  21  klein Tag der offenen Tür 2013  19  klein Tag der offenen Tür 2013  17  klein Tag der offenen Tür 2013  14  klein Tag der offenen Tür 2013  09  klein Tag der offenen Tür 2013  08  klein Tag der offenen Tür 2013  06  klein  Tag der offenen Tür 2013  01  klein Tag der offenen Tür 2013  37  klein Tag der offenen Tür 2013  34  klein Tag der offenen Tür 2013  33  klein

Tag der offenen Tür 2013  41  klein

Tag der offenen Tür 2013  30  klein Tag der offenen Tür 2013  29  klein

Tag der offenen Tür 2013  28  klein Tag der offenen Tür 2013  27  klein