Das Historische Museum in Frankfurt richtet das Kulturvermittlungsprojekt “Schüler führen Schüler” aus.

Hier führen Oberstufenschüler ihre Mitschüler kompetent durch die laufende Ausstellung “Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg“, die noch bis zum 7. April 2013 gezegt wird.

Auch der GK Geschichte (Q3) der ASS beteiligte sich an diesem Projekt. Die Frankfurter Rundschau berichtete am 23. Januar 2013 darüber.

Lesen Sie den Artikel hier (klicken Sie den Artiel unten an!):

Faksimile FR-Bericht Jan 2013

[Lm – 1/2013]