Die Mannschaft der Mädchen der Wettkampfklasse III hat beim Handball-Regionalentscheid in Dietzenbach am 30. Januar 2013 den 3. Platz belegt.

In der Vorrunde hatte es die Albert-Schweitzer-Schule mit der Ernst-Reuter-Schule aus Dietzenbach und der Gustav-August-Zinn Schule aus Reichelsheim zu tun. Das erste Spiel gegen die ERS war spannend und ausgeglichen. Doch nach Ablauf der Spielzeit führten die Dietzenbacherinnen mit 7:6, aber die ASS hatte noch einen Freiwurf. Alicia Hof nahm sich den Ball und versenkte diesen im Netz, was noch ein Unentschieden 7:7 bedeutete.

Im zweiten Vorrundenspiel konnten die Mädchen klar mit 8:4 gegen die GAZ gewinnen. Doch aufgrund des Torverhältnisses wurden sie nur Gruppenzweite und mussten im Halbfinale gegen den Gruppenersten aus der anderen Gruppe antreten.

Der Gegner im Halbfinale war die Martin-Luther-Schule aus Rimbach, die mit einer sehr guten Mannschaft angetreten war. Die Mädchen der ASS hatten nicht wirklich eine Chance, obwohl sie gut gekämpft haben. Leider ging das Spiel klar verloren mit 4:14.

Jetzt waren sie nur im kleinen Finale um Platz drei, aber den wollten sie dann doch erreichen. Wiederum ging es gegen die ERS aus Dietzenbach und wiederum war es ein enges und spannendes Spiel, was die ASS Mädchen aber dann doch knapp mit 8:7 gewannen. Somit hatte das Turnier noch einen halbwegs versöhnlichen Abschluss mit Platz 3.

Allerdings musste die Mannschaft einige krankheitsbedingte Ausfälle kompensieren und kurzfristig noch „Nichthandballerinnen“ aus der Sportklasse 7a rekrutieren.

 RegionalEntscheid Handball Jan 2013 0

Mannschaft: Darlyn Baist, Lena Bott, Lucia Dittmann, Sarah Hofmann, Alicia Hof, Charlotta Sinß, Rosana Nestorovska, Sanije Bunjaki und Aymila Ayhan unter der Leitung ihrer Lehrerin Heike Nubert

[Nb – 1/2013]