.
In der mit über 400 Zuhörern vollbesetzten „Kulturhalle der ASS” (Alte Halle) konnten die Besucher am 6. Dezember 2011 bei unserem großen, stimmungsvollen Weihnachtskonzert viele musikalische Highlights erleben.
.
Weihnachtskonzert 2011 - DL  024neu
.
Zur Eröffnung spielte das Schulorchester der ASS unter der Leitung von Frau Mojzysz in voller Besetzung einige Instrumentalstücke. Der Konzertreigen begann mit einem „Menuett” von Georg Philipp Telemann, gefolgt von dem modernen Stück „Blue Christmas”, bei dem auch einige Intrumental-Soli zu hören waren.
Weihnachtskonzert 2011 - BG  010neu.
 
Dann sangen Kinder der Klassen 5a, 5b und 5d unter der Leitung von Frau zu Löwenstein, die auch die Gesamtorganisation für das Konzert leistete, Lieder aus der bekannten Märchenoper „Hänsel und Gretel”. Die Lieder wurden von Herrn Jörg einstudiert und von Frau zu Löwenstein am Klavier und Lara Götz (Q3) mit der Querflöte begleitet. Bei dem Lied „Der kleine Sandmann bin ich” trat außerdem noch ein Vokal-Quartett (Auswahlchor des Oberstufenchores: Sabrina Hildebrandt, Jessica Leilich, Janine Volk, Florentina Kiwus) hinzu.
Weihnachtskonzert 2011 - DL 023neu.
.Anschließend zeigten der Unterstufenchor und die Klassen 6b, 6d, und 6e ihr Können, indem sie zehn (!) Songs aus dem Musical „Ritter Rost feiert Weihnachten” mit Begeisterung und gestischer Umsetzung vortrugen. Da durfte der rasende Pizzabote Paolo auch nicht fehlen! Bei diesen Liedern wurden sie von Lucas Konstantis am Drumset unterstützt.
.
Weihnachtskonzert 2011 - BG  090neu
Weihnachtskonzert 2011 - BG  112neu
.
Das Konzert war auch ein angemessener Rahmen, um einen Schüler für sein langes und nachhaltiges soziales Engagement für die Schulgemeinde zu ehren: Der Abiturient Benjamin Ebert (Q3) ist seit vielen Jahren in vielen Bereichen der ASS ehrenamtlich aktiv. Er unterstützt den Schulsanitätsdienst, hilft im Sekretariat aus, leitet und organisiert die Licht-AG und ermöglicht so erst große Schulveranstaltungen wie dieses Weihnachtskonzert. In Anerkennung dieses außergewöhnlichen Engagements für die Schulgemeinde wurde Benjamin von Schulleiter Ulrich Schmidt und Fachbereichsleiterin Ursula Lauschke mit dem „Albert” und mit einer Urkunde geehrt.
.
Weihnachtskonzert 2011 - DL 011neu
.
Nach der Pause bewiesen dann die Klassen 9c und 9d, wie viel Spaß das Tanzen von lebhaften “Squaredances” aus dem „Wilden Westen” machen kann, bevor sie anschließend sehr konzentriert ein paar humorvolle, aber rhythmisch anspruchsvolle, rap-artige Sprechgesänge meisterten. Sogar der bayerische Dialekt wurde in dem Sprechtext “Meri, du bist gemein” von den Schülern realistisch umgesetzt!
.
Weihnachtskonzert 2011 - DL 096neu
.
Richtig besinnlich und weihnachtlich wurde es dann nach der Pause, als der Oberstufenchor (begleitet vom Unterstufenchor und Frau Olga Linder am Flügel) die Bühne betrat. Es erklangen die stimmungsvollen „Songs of the Sanctuary”, bevor das Weihnachtskonzert mit einer „Ceremony of Carols”, also einem Potpourri bekannter Weihnachtslieder, endete, in das zum Schluss auch das Publikum einstimmte.
.
Weihnachtskonzert 2011 - BG  282neu
.
Die jungen und sehr engagierten Künstler wurden mit einem langen Applaus verabschiedet. Spenden in Höhe von mehr als 800 €, die dem Aufbau des Orchesters zugute kommen, sind ein deutlicher Ausdruck der Anerkennung. Viele Eltern, Lehrer und Mitschüler waren sehr beeindruckt von den Ergebnissen der intensiven Arbeit im Fach Musik. Besonderer Dank und Anerkennung gilt den Schülerinnen und Schülern, die viel Zeit und Mühe in diese Aufführungen investierten. Nicht versäumt wurde deswegen auch die Ehrung der so genannten „Probenkönige”, die unermüdlich an den zahlreichen Proben teilgenommen hatten. Für ihre Leistungen als „Probenkönige” erhielten anerkennende Urkunden: Lisa Neumann, Jessica Leilich, Sabrina Hildebrandt, Amparo Lippek, Elif Cebi, Julius Braunsberger, Janine Volk, Edona Zeciri, Mike Neumann, Jannik Kratky, Martin Baumgart, Melissa Özer, Jyn Ping Au und Leo Skoberne. Es zeichnet sie aus, dass sie sich neben den unterrichtlichen Belastungen auch für künstlerische Aufführungen engagieren.
.
Für die Konzeption, die Organisation und die Gestaltung dieses Konzertes bedankte sich Schulleiter Ulrich Schmidt im Namen der Schulleitung und der Schulgemeinde sehr herzlich bei den Kolleginnen Frau zu Löwenstein, Frau Mojzysz und bei der Pianistin, Frau Linder!
.
Weihnachtskonzert 2011 - DL 109neu
.
Nicht vergessen wurden aber auch die Schüler, die die Licht- und Tontechnik bedienten, die verschiedenen Stimmungen mit Beamer-Projektionen und Toneinspielungen unterstützten und so die Darbietungen geschickt in Szene setzten. Sie leisteten im Hintergrund unentbehrliche Dienste zum Erfolg dieses Konzertes!
.
Weihnachtskonzert 2011 - BG  136neu Weihnachtskonzert 2011 - BG  253neu Weihnachtskonzert 2011 - BG  076neu Weihnachtskonzert 2011 - DL 135neu.
.
[Lm, 12/2011]