Am 11. März 2015 fand in Bensheim der Landesentscheid der Handballer statt. Unsere Mannschaft (WK II) wurde dort hervorragender Zweiter hinter dem Hessensieger aus Hüttenberg. Insgesamt sieben Mannschaften konnten sich für das Landesfinale qualifizieren.

Die Vorrunde beendeten unsere Jungs als Gruppensieger und so ging es ins Halbfinale, in dem die stark aufspielenden Kelkheimer auf uns warteten. In einem spannenden Spiel konnten die ASS-Jungs mit 10:9 gewinnen. Finale!!!!

Wie erwartet war der Finalgegner die Gesamtschule aus Hüttenberg. In der ersten Halbzeit lief es nicht gut für unsere Mannschaft und wir lagen 0:5 zurück. Durch eine starke Mannschaftsleistung konnten wir uns heran kämpfen und schafften durch ein 6:6 die Verlängerung. Leider verlor unsere Mannschaft das Finale trotz einer starken Leistung  mit 14:11. Darum einen herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Beste Werfer unserer Mannschaft waren Tobias Lehmann (E2) und Lukas Georg (Q2).

[Bre – 3/2015]
Handball Landesentscheid 2015 - klein

Hinten: Dr. Rainer Lehmann (Coach), Tobias Lehmann, Denis Zahn, Marcel Karpf, Lukas Georg, Michael Ritter
Vorne: Raphael Engelhardt, Marius Ritz, Florian Ritter, Alessandro Lega, Marvin Jansen, Visnukaran Vasanthakumaran