Am 24. November 2015 begrüßten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b im Rahmen des Workshops „Händel reloaded“ einen ganz besonderen Gast im Musikraum. So stellte sich mit Frau Hagemüller von der Musikhochschule Frankfurt eine Opernsängerin vor. Zusammen mit ihrer Pianistin sang sie den begeisterten Kindern mehrere Arien des Komponisten Georg Friedrich Händel vor.

Händel reloaded 2015 04 klein Händel reloaded 2015 02 klein Händel reloaded 2015 01 klein

Wer hierbei allerdings italienische Texte erwartete, wurde enttäuscht. So ging es in den deutschen Texten u.a. um „Würstchen“ und Schüler, die gerne zur Schule gehen. Natürlich waren dies nicht die originalen Texte! Die Originalversionen der Arien wurden den Schülern der Klasse zusammen mit ihren Eltern eine Woche zuvor in der alten Oper Frankfurt von der Barockvirtuosin Julia Lezhneva professionell präsentiert. Vor zwei Wochen hatten die Schülerinnen und Schüler zu den gleichen Arien eigene Texte verfasst und somit die Lieder für Frau Hagemüllers Vortrag vorbereitet. Begeisterter Beifall zum Abschluss eines wirklich unvergesslichen Erlebnisses.

[Krä – 11/2015]