_DSC4593-b

Der diesjährige Q3-DSP-Kurs von Herrn Dr. Biccari hat es sich zur nicht leichten Aufgabe gemacht zwei Inszenierungen vorzubereiten, die nun bald zur Aufführung gelangen werden.

Es handelt sich dabei um zwei Eigenproduktionen, die von Theaterstücken des österreichischen Autors Peter Handke inspiriert wurden.

_DSC4606-b

Am 26.01.16 steht “Ich bin auf die Welt gekommen…” (frei nach “Selbstbezichtigung”) auf dem Programm. Das 16-köpfige Ensemble beschäftigt sich in dieser Arbeit mit den existenziellen Fragen eines jeden Menschen, der im ständigen Prozess des Lebens geboren wird, sich entwickelt, hinfällt und wieder aufsteht. Die ernste Thematik wird mithilfe von postdramatischen Mitteln, biografischen Materialien sowie einer guten Prise Medien- und Gesellschaftssatire gestaltet.

_DSC4511-b

Am 27.01.16 spielen die theaterbegeisterten Jugendlichen “The Circle” (frei nach “Publikumsbeschimpfung”). Das Meisterwerk aller postdramatischen Theaterstücke hat die Gruppe zu einer schauspielerischen tour de force animiert, in der das Publikum wortwörtlich im Zentrum der Aufmerksamkeit steht. Darsteller, Zuschauer und die gesamte Theatersituation werden zwischen Ernst und Ironie, Wirklichkeit und Fiktion „behandelt.“ Auch diese Inszenierung setzt beliebte Medien ein, um sie zu auf die Schippe zu nehmen.

Unbenannt-6-kl

Beide Produktionen sind von und mit:
Nura Abu Sukhen, Sarah Baumanns, Can Berk Cavus, Clara Gehrunger, Houssam Hamiani, Lucas Jöckel, Louis Konstantis, Susan Köppeler, Dalibor Kulbach, Kristina Maximenko, Melina Möhring, Jasmin Reichert, Florian Ritter, Ronja Röhm, Daniel Xenidis und Faissal Zghat.

Unter Mitwirkung von: Ela Ciftci (5a), Franziska Ritter (Q1), Mira Röhm (Abi-Jahrgang 2014)

Licht und Ton: Robin Günther, Emilia Komin, Alexander Koshovy, Patrick Schwenk
Bühnenfotos: Klaus Schneider-Grimm
Sponsored by: Ikea Deutschland; Copy Dali, Offenbach
Fundraising: Maria Leibold

Spielleitung: Dr. Gaetano Biccari

————————————————————————-

  • Ich bin auf die Welt gekommen…
    am 26. Jan. 2016
    jeweils um 19 und 20 Uhr
  • The Circle
    am 27. Jan. 2016
    jeweils um 19 und 20 Uhr

Wo: Raum C.014 der ASS

Karte für 1 Vorstellung:
Jugendliche 2,50 €, Erwachsene 4 €

Karte für 2 Vorstellungen:
Schüler und Studenten 4 €, Erwachsene 6,70 €

[Bic – 1/2016]

Fotografien: Klaus Schneider-Grimm