Download

Möchtest du den im Moment im Camp in Offenbach untergebrachten minderjährigen Jugendlichen helfen, die aus Syrien, Afghanistan oder anderen Ländern geflohen und alleine sind?

Hast du vielleicht warme Winterkleidung, die du nicht mehr benötigst, Bücher auf Deutsch für Deutschlernende, auf Englisch, Arabisch, Paschtu, Kurdisch oder anderen in Syrien und Afghanistan gesprochenen Sprachen, Spiele wie Schach, Backgammon, Memory oder andere Brett- und Kartenspiele, Sportsachen wie Fußbälle, Fußballschuhe in Größe 36 oder mehr?

Am 17.12.2016 hatten wir zum ersten Mal Besuch von den Jugend­lichen, die im Moment in diesem Camp untergebracht sind und uns erzählten, woran es dort am meisten fehlt. Sie waren sehr freund­lich, offen und höflich und freuten sich sehr, hier bei uns Zeit zu ver­bringen.

Wenn du und deine Eltern also helfen wollen, dass sich einige dieser Jugendlichen über etwas für sie Neues freuen können, dann wisst ihr, was zu tun ist.

Eure Spenden könnt ihr in den Wochen vom 22. Februar bis 4. März 2016 zu folgenden Terminen abgeben:

montags, mittwochs und freitags
jeweils in der Mittagspause in A.0.01

Liebe Grüße von

Frau Tsatsa (für „Schule ohne Rassismus“)
Frau Hofmann und Frau Herrmann (für „Flüchtlingen in Offenbach helfen“)

[Her – 2/2016]