Im Rahmen des OFFENBACHER BRÜCKENSCHLAGs 2016 wird am 11. März 2016 ab 17 Uhr ein künstlerischer Film gezeigt, den Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule unter der Leitung des Schulkünstlers Klaus Schneider-Grimm erstellt haben.

DVsaxo_2

Der Film „Karimis Plan“ zeigt in ausschnitthaften Sequenzen den langen Weg der Familie Karimi von Kabul in Afghanistan nach Offenbach am Main.

Bäckerei Winter

Viele von uns kennen den Bäckereiladen „Winter“ an der Ecke Gabelsbergerstraße/ Friedrichsring, unweit der Albert-Schweitzer-Schule. Immer wird man freundlich bedient und leckere Kuchen, Brötchen etc. finden nicht selten ihren Weg über die Theke in unsere Schule.

Aber was wissen wir von unseren Nachbarn, der Familie Karimi, die seit dreißig Jahren in Deutschland leben, hier eine neue Heimat gefunden haben und seit ca. fünf Jahren eine Bäckerei betreiben?

Einblicke in das Leben der Familie Karimi über drei Generationen werden im Film durch Interviews, Filmmontagen, Musiksequenzen etc. gegeben.

Sie sind / ihr seid herzlich eingeladen!

Die Filmvorführung findet im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 11. März 2016 in der Albert-Schweitzer-Schule im Foyer des Verwaltungstrakts, (EG) um 17:00 Uhr statt.

Eröffnet wird die Ausstellung durch den Schulleiter der ASS, Ulrich Schmidt und Peter Schneider, Bürgermeister der Stadt Offenbach am Main.

DVsaxo_2

[Gri – 2/2016]