„Karimis Plan“ – eine Filmcollage über unsere Nachbarn

L1270622 L1270658

Im Rahmen des OFFENBACHER BRÜCKENSCHLAG’s 2016 wurde am 11.3.16 ab 17 Uhr ein künstlerischer Film gezeigt, den Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule unter der Leitung des Schulkünstlers Klaus Schneider-Grimm erstellt haben.

Eröffnet wurde die Ausstellung durch den Schulleiter der ASS, Ulrich Schmidt und Peter Schneider, Bürgermeister der Stadt Offenbach am Main.L1270641L1270659

Herr Klaus Schneider-Grimm erzählt, wie er mit der Familie Karimi in Kontakt gekommen war und von seinen vielen Begegnungen in der Bäckerei “Winter”, die als Treffpunkt für Planungen, Schülertreffen, Interviews etc. ein zentraler Ort während der Arbeit an dem Film war.L1270655L1270666

Die Familie Karimi war zur Finissage des Schulkünstlerprojekts gekommen und hatte im Anschluss an die Filmdarbietung ein wunderbares Buffet offeriert.

L1270674

Der Film „Karimis Plan“ verdeutlichte den Besuchern den langen Weg der Familie Karimi von Kabul in Afghanistan nach Offenbach am Main. Ausschnitthafte Einblicke in das Leben der Familie Karimi über drei Generationen wurden im Film durch Interviews, Filmmontagen, Musiksequenzen ergänzt.

L1270676L1270678L1270682L1270684

Presseartikel, Christian Wachter, Offenbach-Post, Di., 5. April 2016,

--Presse_OP klein