Nicht allzu oft bekommt man als Schüler die Möglichkeit, mit einer erfahrenen und bekannten Autorin zusammenzuarbeiten. Die Schüler der Klasse 5c, unterstützt von ihren begabten Schreib-Patinnen Anastasija Bojanic, Sunita Herrmann (zweifache Preisträgerin des Schreibwettbewerbs „ohne Punkt und Komma“) und Kristina Drewle, hatten am 4. und 6. Oktober gleich zweimal diese einmalige Gelegenheit.

bestsellerautorin-safiye-can-2016-08-klein bestsellerautorin-safiye-can-2016-07-klein

Während am Dienstag im Brüder-Grimm-Haus in Steinau noch das generelle Schreiben von Gedichten auf dem Programm stand, wurden am Donnerstag gezielt Märchengedichte verfasst. Hierbei konnten die in Steinau gesammelten Informationen über die Brüder Grimm direkt literarisch verarbeitet werden.

bestsellerautorin-safiye-can-2016-06-klein bestsellerautorin-safiye-can-2016-05-klein

So waren die 30 Schülerinnen und Schüler von dem Leiter des Hauses, Burkhard Kling, durch das wunderschön gestaltete Museum geführt worden, das neben einer historischen Küche aus der Zeit der Grimms viele biografische Informationen und eine sehenswerte Sammlung an unterschiedlichen Märchenfassungen, Hörstationen und andere Attraktionen bot.

bestsellerautorin-safiye-can-2016-04-klein bestsellerautorin-safiye-can-2016-03-klein

bestsellerautorin-safiye-can-2016-01-klein

Kein Wunder also, dass es die Jungautoren kaum erwarten konnten, selbst zum Stift zu greifen und mit dem Schreiben zu beginnen. In der wunderschönen Atmosphäre des großen Saals im ersten Stock des Museums, zwischen unterschiedlichen Märchenillustrationen, entstanden viele literarische Schätze, die im Dezember von einem Aufnahmeteam des Hessischen Rundfunks im Rahmen des Schulprojektes „HR 2 Literaturland Hessen“ in der ASS „geborgen“ und auch im Programm des HR zu hören sein werden.

bestsellerautorin-safiye-can-2016-02-klein bestsellerautorin-safiye-can-2016-09-klein

Da eine Autorin, wie Safiye Can vor ihrer Privatlesung für die Schüler feststellte, vor allem Zeit benötigt, kam die Autorin zwei Tage darauf an die Albert-Schweitzer-Schule. In der gut ausgestatteten Mediathek der Schule entstanden dann die Märchengedichte und wurden als krönender Abschluss der Klasse vorgetragen. Die ausnahmslos zufriedenen Gesichter und die gute Stimmung verwunderten dabei wohl niemanden, denn alle Teilnehmer freuten sich über diese wunderbaren zwei Tage!

bestsellerautorin-safiye-can-2016-10-klein bestsellerautorin-safiye-can-2016-11-klein

[Krä – 10/2016]