Wieder haben zwei Schülerinnen und ein Schüler der Albert-Schweitzer-Schule hervorragende Leistungen in der Fremdsprache Spanisch erbracht, die bei dem Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2016 mit Auszeichnungen honoriert wurden.

Bei den sehr anspruchsvollen Aufgaben des Fremdsprachenwettbewerbs werden Leseverstehen, Hörverstehen, Wortergänzung, Landeskunde und ‚Kreatives Schreiben‘ geprüft und wir gratulieren Paula Fernandez Laier (E1e) für das Erreichen des hervorragenden 3. Platzes.

paula-f-laier

Sina Block (E1a) und Leon Musan (E1a) haben einen Anerkennungspreis erhalten.

3-11-16-ehrung-kl-farbe

Leon Musan erhielt darüber hinaus einen Preis des „Spanisch-Lehrerverbands“ für seine sehr guten Leistungen. Er hat alle vier Halbjahre mit der Note 1 abgeschlossen. Auch sein Engagement, seine Arbeitsintensität und seine Zuverlässigkeit wurden hervorgehoben.

(Homepage des Bundeswettbewerbs: www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de)

[Gri – 11/2016]