Vortrag “Klimawandel” für Schülerinnen und Schüler der Q2
am Dienstag, dem 13. Juni 2017 in der 4./5. Stunde in der Mensa:

Gibt es noch Hoffnung, den Klimawandel aufzuhalten? Im Namen des Climate Reality Projects wird Henrik Röhr sich diese Frage stellen.

Der erste Teil des Vortrags beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auf Umwelt, Politik und Wirtschaft.

Im daran anschließenden zweiten Teil geht es um die technologischen und politischen Entwicklungen der letzten Jahre – wo in der Tat ein Hoffnungsschimmer zu sehen ist.

[Sfr – 5/2017]