Am 5. November 2019 besuchten uns 28 Schülerinnen und 6 Lehrer der Sekolah-Seri-Puteri Schule in Kuala Lumpur, Malaysia im Rahmen eines internationalen Schulverbindungsprogrammes.

Nach der Begrüßung von Frau Lorz und Herrn Winkler stellten wir unseren Gästen unsere Schule und ihre besonderen Angebote (MINT EC, bilingualer Unterricht, UNESCO Projektschule, Sportleistungszentrum, etc.)  mit einer Präsentation vor.

Nach unserer Präsentation erzählten die malaiischen Schülerinnen uns ein wenig über ihre Schule und sangen ein Lied aus Malaysia für uns.

Anschließend zeigten wir den Schülerinnen in Gruppen unsere Schule. Wir besichtigten mit ihnen zum Beispiel die Alte Turnhalle, die Mensa, den Theaterraum und ein paar Räume des Neubaus, da diese besonders für die Wissenschaftlichen Fächer ausgestattet sind und schließlich unsere Mediathek, welche die Schülerinnen am meisten beeindruckte, weil man große Teile der alten Holzbalken des über 100 Jahre alten Gebäudes unserer Schule sehen kann.

Unsere 23 Schülerinnen und Schüler verstanden sich sehr gut mit den Mädchen aus der Gastschule und als wir wieder zusammenkamen, gab es einen regen Austausch. Einige Schülerinnen und Schüler tauschten auch Handynummern, um in Kontakt bleiben zu können. Es herrschte eine sehr schöne und herzliche Atmosphäre zwischen beiden Schulen.

Am Ende bedankten sich die malaiischen Schülerinnen und ihre Schulleiterin bei uns, dass sie einen Einblick in unsere Schule und unseren Unterricht erhalten haben. Zuletzt machten wir ein Foto mit allen und verabschiedeten uns dann.

Es war ein sehr interessanter, lehrreicher und auch lustiger Tag.

Besan Kaeid und Eleni Konstantinou (Q1)