Am 16. Januar 2020 hat Herr Professor Stehle uns, den Q3-Biologie-Leistungskurs von Frau Dr. Henkel, ins Institut für Anatomie der Universitätskliniken Frankfurt eingeladen, um ein echtes menschliches Gehirn zu betrachten. Die einzige Voraussetzung war, dass jeder einen Kittel mitnehmen musste.

Vor Ort erklärte uns Prof. Stehle dann die verschiedenen Gehirnregionen und deren Funktionen anhand eines echten Gehirns. Dies war sehr passend, da das Q3-Thema ebenfalls Neurobiologie ist. Wer wollte, durfte das Gehirn auch mit Handschuhen anfassen. Überraschenderweise war es relativ weich.

Auf Wunsch einiger Schüler konnten sich Interessierte auch noch eine Anatomieleiche ansehen. Es war eine sehr interessante und lehrreiche Exkursion, die besonders für die SchülerInnen, welche später Medizin studieren wollen, zu empfehlen ist.

Rojan Hasan, Tasnime Filali (Q3)
[2/2020]