„Wer sich impfen lässt, handelt verantwortungsvoll – sich und seiner Umgebung gegenüber.”

(Bundesjustizministerin Christine Lambrecht am 14. Juli 2021)

In diesem Sinne findet heute an der Albert-Schweitzer-Schule eine Impfaktion statt, an der sich 100 Schülerinnen und Schüler der ASS gegen das Coronavirus impfen lassen. Für die Bereitschaft bedanken wir uns als Schule.

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und deren Freunde, welche sich impfen lassen wollen, verweisen wir auf die Möglichkeit der Impfung in Impfzentren der Stadt Offenbach. Es besteht keine Pflicht Termine zu vereinbaren! Die Impfzentren schließen Ende September, ab dann finden Sie die Möglichkeit der Impfung bei Hausärzten, Kinderärzten und Impfaktionen der Stadt Offenbach.

Im letzten Jahr war das Motto der ASS: Abstand halten schützt uns alle, in diesem Jahr können wir alle unseren Beitrag dazu leisten, die Abstände wieder zu verringern!

Die Schulleitung der ASS

[9-21]