Liebe Eltern,

in das öffentliche Leben kommt langsam immer mehr Normalität zurück und auch wir als Schule werden diesen Weg mitgehen.

Deshalb wird es für Ihre Kinder nach den Osterferien (ab 25. April 2022) wieder mehr Angebote außerhalb des „normalen“ Unterrichts geben.

Auch die schulische Hausaufgabenbetreuung ist ein solches Angebot. Hier können
Schüler:innen der Klassen 5-7 unter Aufsicht einer Fachkraft und eine:r/s
Oberstufenschüler:in die Hausaufgaben erledigen.

Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag-Donnerstag von 13:15 – 14 Uhr und von 14 – 14:45 Uhr statt.

Sie können Ihr Kind für jeden Tag oder auch für einzelne Tage anmelden. Das Angebot ist kostenfrei.

Die Anmeldung können Sie über das Schulportal LANIS der Albert-Schweitzer-Schule
(https://start.schulportal.hessen.de/index.php?i=5136) durchführen. Die Zugangsdaten wurden Ihren Kindern bereits mitgeteilt. Sollten Sie die Zugangsdaten nicht mehr kennen, kann Ihnen die Klassenleitung Ihres Kindes neue Zugangsdaten organisieren.

Nach dem Einloggen, klicken Sie auf „Oberstufenwahl“ und wählen Sie die Klassenstufe Ihres Kindes aus. Sie müssen beim Anmeldeprozess die Regeln zur Hausaufgabenbetreuung akzeptieren, sonst kann keine Anmeldung erfolgen. Diese finden Sie ebenfalls bei LANIS im Modul „Dateiverteilung“ zum Nachlesen.

Die Anmeldung ist vom 11. April bis 1. Mai 2022 möglich.

Sollte Ihr Kind bereits in der Hausaufgabenbetreuung angemeldet sein, müssen Sie nichts tun – für Sie bleibt alles wie es ist.

[Win – 4/2022]