Trägerwechsel im Ganztagsbereich der Albert-Schweitzer-Schule

Creative Change e.V. übernimmt ab Schuljahr 2022/23 die Nachmittagsbetreuung

Der Verein Creative Change wird in enger Zusammenarbeit mit der Albert-Schweitzer-Schule die Nachmittagsbetreuung im „Häuschen“ ab diesem Sommer 22 übernehmen. Creative Change ist ein gemeinnütziger, Offenbacher Verein, der sich der Demokratiebildung und Prävention in Schulen seit 2015 widmet. Seit seiner Gründung hat der Verein einige Projektwochen und größere Schulprojekte in der Albert-Schweitzer-Schule durchgeführt.

Das Ganztagsangebot beinhaltet vor allem:

  • Betreuung der Hausaufgaben und Lernzeit
  • Aufsicht in der Mittagspause
  • Angebote in der Pause (Bewegte Pause)
  • offene Spiel-, Sport- und Freizeitangebote
  • individuelle Förderangebote
  • soziale Gruppenarbeit
  • Teilnahme an AGs

Darüber hinaus hat Creative Change eigene kreative Projekteinheiten unter dem Motto „Miteinander lernen, Mitentscheiden und Mitgestalten“ entwickelt, die die Schüler:innen über das gesamte Schuljahr begleiten werden und sie in ihrem sozialen Miteinander, ihrer Persönlichkeitsentwicklung und ihrer Selbstwirksamkeit unterstützen. In diesem Zusammenhang werden die Schüler:innen gemeinsam kleinere und größere Projekte durchführen.

Creative Change e.V. freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Schüler:innen, Lehrer:innen sowie den Eltern!

I.A.

Peggy Mazloum, pädagogische Leitung von Creative Change & Hedijeh Qarani, pädagogische Leitung der Nachmittagsbetreuung der Albert-Schweitzer-Schule

[Win – 7/2022]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.