Schaufel rein, Erde raus,
neue Erde rein, und die Blumen blühen auf

Am 15.7.2022 haben sich die UNESCO-AG und Mitarbeiter*Innen der Firma Ferrero die Zeit genommen, unseren Schulhof zu verschönern. Nach einer Kennenlernrunde griffen wir zu den Schaufeln und begannen die Erde aus den Beeten heraus zu buddeln. Während der Arbeit wurden wir von Frau Jung aus der Mensa versorgt, die uns Essen und Trinken bereitstellte.

Sobald die alte Erde draußen wir, kam auch schon die neue Erde rein und die Pflanzen wurden eingepflanzt. Beim Arbeiten konnten wir Gespräche mit den Ferrero-Mitarbeiter*Innen führen, was uns einen tieferen Einblick in ihren Beruf gegeben hat. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Mittagessen und der Aushändigung der UNESCO AG-Urkunden. Dieses Projekt hat uns durch Teamwork als UNESCO AG einander näher gebracht.

[Rö – 7/22]