Liebe Schulgemeinde der Albert-Schweitzer-Schule,

die Schulleitung wünscht allen Beschäftigten, Schülerinnen und Schülern und Eltern der AlbertSchweitzer-Schule ein angenehmes, erfolgreiches und fröhliches Schuljahr 2022/23.

Ich diesem Schreiben möchten wir gern ein paar Einblicke in das neue Schuljahr geben:

(1) Ablauf der ersten Schultage

Unterrichtsbeginn für die Klassen 6 – 10 ist am Montag, dem 5.9.2022, um 7.45 Uhr. Der Raumplan wird im Foyer ausgehängt.

Die E1 beginnt um 8.15 Uhr, die Q1 um 9.15 Uhr, die Q3 um 10.15 Uhr in der alten Halle.

Die IK I und IK II kommen erst am Dienstag, den 6.9.2022, um 7.45 Uhr an die Schule

Unterrichtsende am ersten Schultag (5.9.22) ist nach der 4. Stunde. Unterrichtsende am Dienstag, Mittwoch,
Donnerstag und Freitag (6.-9.9.22) ist nach der 6. Stunde.

Aufgrund des Anbieterwechsels im Ganztag findet die Betreuung erst ab Mittwoch, den 7.9. statt.

(2) Corona

Auch dieses Schuljahr wird wieder das Thema Corona an den Schulen gegenwärtig sein. Allerdings sind die Grundbedingungen deutlich besser als in den vergangenen Jahren.

Jede Schülerin/jeder Schüler hat die Möglichkeit, jede Woche kostenfrei Tests zu erhalten (in den ersten beiden Wochen 3 Tests pro Kind pro Woche, in den Folgewochen 2 Tests pro Kind pro Woche).

Wir bitten darum, dass vor Beginn des 1. Schuljahres zu Hause ein Corona-Test durchgeführt wird, damit sich mögliche Infektionen, welche aus dem Urlaub mitgebracht werden, nicht in der Schule verbreiten. Eine Masken- und Testpflicht besteht nicht, kann aber vom Land Hessen beschlossen werden.

(3) Digitalisierung

Positive Nachrichten gibt es im Bereich der Digitalisierung zu vermelden. Die Albert-Schweitzer-Schule wurde in den Sommerferien vollständig mit digitalen Tafeln ausgestattet.

Ebenfalls besitzt die Schule ein schulinternes WLAN. Da wir Erfahrungen mit dem WLAN sammeln müssen, werden die Zugänge nacheinander verteilt. Zu Beginn erhalten alle Lehrkräfte einen Zugang, im Folgenden die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.

(4) Personal

Wie bereits im letzten Elternbrief angefügt, wird die ASS das erste Mal in allen Stufen 6-zügig sein, demzufolge gibt es einige Neueinstellungen. Wir freuen uns, an der ASS folgende neue Kolleginnen und Kollegen zu begrüßen:

    • Frau Desiree Aruta (Spanisch, Französisch, Italienisch)
    • Frau Nina Kostic (Mathematik, Biologie)
    • Frau Anna Beliakina (Mathematik, Informatik)
    • Herr Omar Messari (Englisch, Französisch)
    • Frau Christina Krick (Englisch, Sport)
    • Herr Artur Klooz (Sport, PoWi)
    • Frau Julia Schuler (Deutsch, Geschichte)
    • Frau Sadf Ahmad (Deutsch, Ethik)
    • Frau Elisabeth Drescher (Katholische Religion, Chemie)
    • Frau Sissy Weyrich (Geschichte, Ethik)

Wir freuen uns auf alle neuen Kolleginnen und Kollegen und wünschen einen guten Start in ihrer Tätigkeit an der ASS.

(5) Ganztag

Nach langjähriger Zusammenarbeit mit dem ASB haben wir einen Trägerwechsel im Ganztag. Wir freuen uns mit Creative Change einen neuen Anbieter gefunden zu haben. Die Einrichtungsleiterin des Ganztages an der ASS wird Frau Hedijeh Qarani sein. Sie erreichen Sie unter: ganztag.ass@ccev.de.

Durch den Trägerwechsel möchten wir den Ganztag mehr in die pädagogische Entwicklung der Schule einbeziehen und das Betreuungs- und AG Angebot weiter ausbauen.

(6) Schulsozialarbeit

Aufgrund des Trägerwechsels im Ganztag freuen wir uns, dass Frau Nadine Andres jetzt vollständig im
Bereich der Schulsozialarbeit der ASS eingesetzt werden kann.

Frau Andres wird im Team zusammen mit Frau Nicole Salzmann Unterricht hospitieren, eigene Unterrichtsangebote durchführen und das Wichtigste, sie stehen Schülerinnen und Schülern und Eltern zur individuellen Beratung zur Verfügung.

(7) Schul- und Unterrichtsentwicklung

Im vergangenen Schuljahr haben mehrere Gremien der ASS, bestehend aus Lehrkräften, Eltern und der SV, getagt und versucht, die Entwicklungsziele der Schule zu benennen und auszudifferenzieren.

Schwerpunkte der Arbeit werden die Bereiche Individuelle Förderung, Identität und Schulkultur und Medien/Digitalisierung werden. Ebenfalls soll die Kommunikation innerhalb und außerhalb der Schule verbessert werden.

Hierzu befindet sich im Foyer zwischen Verwaltung und Mensa ein neues Infoboard mit den wichtigsten aktuellen Informationen zum Schulbetrieb.

Auch sollen in regelmäßigen Abständen Infobriefe per Mail direkt an die Eltern verschickt werden. Wir bitten daher darum, Änderungen der Emailadressen dem Sekretariat mitzuteilen:
poststelle@schweitzer.offenbach.schulverwaltung.hessen.de

(8) Schulevaluation

Wie bereits angekündigt, findet vom 20.-23.9.2022 die externe Schulevaluation statt. 4 Inspekteure des Kultusministeriums werden die Schulqualität der ASS anhand von Dokumenten, Befragungen und Interviews prüfen und nützliche Hinweise zur Verbesserung der Unterrichtsqualität geben. Dieses Verfahren basiert zum Großteil auf dem Besuch von Unterrichtssequenzen, welche im genannten Zeitraum stattfinden werden.

(9) Termine:

  • 6.9.2022 Einschulung der neuen 5. Klassen
  • 7.9.2022 18.30 Uhr Elterninfoabend für die neuen 5. Klassen
  • 20.9.-23.9.2022 externe Schulevaluation
  • 26.9.2022 Elternabend Klasse 5
  • 27.9.2022 Elternabend Klasse 7
  • 28.9.2022 Elternabend Klasse 9
  • 29.9.2022 freiwillige Elternabende Klassen 6, 8, 10
  • 17.10.-21.10.2022 Studienfahrt der Q3
  • 22.10.-30.10.2022 Herbstferien
  • 31.10.-11.11.2022 Betriebspraktikum Klasse 9

Schulleitung der Albert-Schweitzer-Schule
[Was – 8/2022]

Infobrief der SL 1. Schultag 2022-23